Marcus Steinpichler PT
beruflicher Werdegang
1987-1990 Akademie für Physiotherapie, AKH Wien
1990 Physiotherapiediplom
1990-1993 Universitätsklinik für Unfallchirurgie AKH Wien
1993-1996 LNK Maria Gugging, Neurologie
1997-1998 Universitätsklinik für Physikalische Medizin u. Rehabilitation, AKH Wien: ambulantes und stationäres neurologisches Physiotherapieteam
1997-2009 freiberufliche Tätigkeit in der Orthopädieordination Dr. Liederer, Dr. Kolp, Dr. Zachs in Korneuburg
1998-2007 freiberufliche Tätigkeit in Physiotherapiepraxis in 1020 Wien
seit 2007 aktivum Physiotherapie
seit 1990 Physio Austria Mitglied (Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs)
2007-2009 Mitglied des Beirats von Physio Austria
2003-2009 Mitglied und Leiter der Fachgruppe Neurologie von Physio Austria
seit 2009 Vertreter des MTD (medizinisch-technischer Dachverband) bei der Entwicklung einer Bundesqualitätsleitlinie zur integrierten Versorgung von Patientinnen bzw. Patienten mit Parkinson-Syndromen
seit 2013 bestellter Funktionär des Landesverbandes Wien von Physio Austria
Publikationen, Vorträge
2000 Neurophysiotherapie: (normaler) Muskeltonus – eine (un)bekannte Größe. P. Real, M. Steinpichler., M. Essmeister, H. Grill. Physiotherapie Fachzeitschrift 2-2002, 31-36
2003 Upper Motor Neurone Syndrome – Grundlagen. M. Steinpichler, P. Real. Physiotherapie Fachzeitschrift 3-2003, 4-13
2003 Physiotherapie bei Multipler Sklerose: Fachtagung des NÖ Hilfswerkes
2005 Übersicht über standardisierte Messinstrumente für die Erfassung von Fortbewegung, Gleichgewicht, sowie Ausarbeitung von Formularen und Manualen für diese im Rahmen der Fachgruppe Neurologie (Herunterzuladen von Physio Austria Homepage)
2005 Workshop Messinstrumente in der Neurorehabilitation: praktische Anwendung von Messskalen
Fortbildungen, Kursserien
1992 PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation). Rehabilitationszentrum Weißer Hof, Klosterneuburg
1994 PNF Grundkurs. AKH Wien – Klinik für Neurologie, Abteilung für Neurorehabilitation
1995 PNF Aufbaukurs. Rehabilitationszentrum Laab/Walde
1996-1999 IAOM (International Academy of Orthopedic Medicine) Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie nach Dr. Cyriax. Rehabilitationszentrum Laab/Walde
Extremitätengelenke
Wirbelsäule
2008 Manuelle Myofasziale Triggerpunkttherapie Teil I, II
2009 Manuelle Myofasziale Triggerpunkttherapie Teil III
2012 Triggerpunkttherapie Refresher / Extremitäten
2013 Triggerpunkttherapie Refresher / Rumpf
2014 Triggerpunkttherapie Refresher
Zertifikate, Prüfungen, Diplome
1997 Orthopädische Medizin der Extremitätengelenke
1998 PNF
1999 Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie der Wirbelsäule
2000 Manuelle Therapie der Extremitätengelenke
2007 Weiterbildungsdiplom Physio Austria für 80 Stunden Weiterbildung innerhalb von 3 Jahren
2010 Zertifikat für Continuing Professional Development (für mind. 100 CPD Punkte in 3 Jahren)
2013 Zertifikat für Continuing Professional Development (für mind. 100 CPD Punkte in 3 Jahren)
2014 Triggerpunkttherapie / Prüfung
laufende fachliche Weiterbildungen - Seminare, Refresher Kurse, Workshops
1996 Neurorehabilitation: neuropsychologische Störungen und deren Bedeutung in der Rehabilitation. Universitätskliniken AKH Wien
1999 Orthopädische Medizin: IAOM Refresher Wirbelsäule. Halswirbelsäule, zervicothorakaler Übergang
2000 Orthopädische Medizin: IAOM Refresher: Extremitätengelenke
2000 Neurorehabilitation: PNF Refresher: Armrehabilitation. AKH – Klinik für Neurologie, Abteilung für Neurorehabilitation
2000-2002 Orthopädische Medizin: IAOM: 3x Klinische Tage mit Dos Winkel
2001 Orthopädische Medizin: IAOM Refresher: Extremitätengelenke
2004 Orthopädische Medizin: IAOM: bildgebende Diagnostik der Extremitätengelenke und Wirbelsäule. Rehabilitationszentrum Laab/Walde
2005 Neurorehabilitation: Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) der WHO. Assista, Neurologisches Bildungszentrum, Wels
2005 Neurorehabilitation: Sensomotorik der Hand, Evaluation und Therapie. AKH – Klinik für Neurologie, Abteilung für Neurorehabilitation
2005 Neurorehabilitation: Workshop Messinstrumente. Wien, Physio Austria Kurszentrum
2006-2007 Neurorehabilitation: Sensomotorisches Lernen - neuronale Plastizität Physio Austria Kurszentrum
2006 Orthopädische Medizin: IAOM Workshop: der anteriore Knieschmerz
2007 Orthopädische Medizin: IAOM Workshop: Inversionstrauma des Fußes
2007 Orthopädische Medizin: IAOM Workshop: Achillodynie (Achillessehnenschmerz)
2007 Orthopädische Medizin: IAOM Workshop: Schulterimpingement
2007 Orthopädische Medizin: IAOM Workshop: chronischer Schmerz
2007 Orthopädische Medizin: IAOM Workshop: Bandscheiben De- u. Rehydradation bei Lumbago
2008 Physiotherapie bei Gelenksknorpelschäden - Behandlungsansätze nach chirurgischer und konservativer Knorpeltherapie. Wien, Physio Austria Kurszentrum
2009 Orthopädische Medizin; Workshop: zervicothorakaler Übergang
2009 Workshop: Clinical Guidelines
2009 orthopädische Medizin: IAOM Workshop: Stabilisationstraining der Hals- und Lendenwirbelsäule - Integration von Mechanismen des motorischen Lernens
2010 orthopädische Medizin; IAOM Workshop: Meniscus Pathologie des Kniegelenks
2011 orthopädische Medizin; IAOM Workshop: Lumbale Stenose
2012 orthopädische Medizin; IAOM Workshop: Anatomie des vegetativen Nervensystems - erforschtes System - unerforschte Patienten
2011-2012 Teilnahme am Journalclub "Neurophysiotherapie", AKH Universitätsklinik für Neurologie
2014 IAOM Themenkurs - Das Zervikozephal Syndrom
2015 Kurs Vertigo - Balancedysfunktionen
2015 Vortrag Axiale Spondylarthritis
Symposien, Kongresse, Jahrestagungen
1997 Symposium Oropharyngeale Dysphagien (Schluckstörungen) aus interdisziplinärer Sicht. Universitätsklinik HNO AKH Wien
2001 Jahrestagung der ÖGNR (Österreichische Gesellschaft für Neurorehabilitation) – auf Evidenz basierte Neurorehabilitation
2002 IAOM Symposium: Handgelenksschmerz; Kollagen; bildgebende Diagnostik; Hüftarthroskopie
2002 Jahrestagung der ÖGNR – Schlaganfallrehabilitation; Dokumentation anhand von Skalen
2004 Universitätskongress Regensburg: obere Halswirbelsäule und Kiefergelenk. Klinikum der Universität Regensburg
2004 IAOM Symposium: chronischer Schmerz; Knorpel
2005 Jahrestagung der ÖGNR in Kooperation mit dem MTD – DV (Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste)
2007 Physio Austria Kongress: Trends in der Sportphysiotherapie und Sportmedizin
2007 IAOM Symposium - Neuro-Muskulär: Motor Control Research; Muskelschmerz
2007 Jahrestagung der ÖGNR: u. a. Learning Approaches (Constraint induced Therapy); Brain Computer Interface; Organisation der Neurorehabilitation (Nahtstellenmanagement)
2007 Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie: Nachbehandlung nach chirurgischer Knorpeltherapie – Konsensus Statement der International Cartilage Repair Society. AKH Wien
2013 III. MTD-Forum: Evidenz trifft Empirie
2014 IV. MTD Forum und MTD Zukunftskonferenz anlässlich 30 Jahre MTD-Austria
außerfachliche Fortbildungen
2007 Seminar: Die freiberufliche Tätigkeit des/der Physiotherapeutin: u. a. Zusammenarbeit PT-Arzt, Steuerrecht u. Sozialversicherung, Krankenkassen
2012 Hygiene Vortrag
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
aktivum home
Patienteninformation
Terminvereinbarung
Wahltherapie Tarife
Tipps & Links
Über mich
Bilder
Impressum
AGB